Artikel zum Schlagwort: Sicherheitsgeographie

Raus aus der Uni – ab in die Forschung: Praktikumseinblicke einer Dresdner Studentin

Wie soll es nach drei Jahren Geographiestudium an der TU Dresden weitergehen? Wo möchte ich später arbeiten? Welche Fähigkeiten zeichnen mich eigentlich aus? Fragen über Fragen schwirrten mir in den vergangenen Monaten chaotisch durch den Kopf, wobei sie alle eines gemeinsam hatten: Eine Antwort hatte ich bisher auf keine von ihnen. Erst im Februar dieses … Raus aus der Uni – ab in die Forschung: Praktikumseinblicke einer Dresdner Studentin weiterlesen

, ,

Politik machen mit Gefühlen?

Begriffe wie Sicherheit und Unsicherheit werden in politischen Diskursen oft emotional aufgeladen, mit Sehnsüchten nach Sicherheit oder Ausdrücken von Ängsten verschiedenster Art verbunden. Nicht selten werden solche Debatten auch mit sozialen Differenzierungen verknüpft und führen auf diese Weise zur sozialen und räumlichen Stigmatisierung und Marginalisierung von vermeintlich „Anderen“ als ein Sicherheitsrisiko. Der im September 2019 … Politik machen mit Gefühlen? weiterlesen

, ,