Artikel zum Schlagwort: Leipzig

Eine Analyse der innerstädtischen Umzugsmuster in Leipzig mit dem hin&weg-Tool: Werden Ausländer:innen verdrängt?

Umzugsmuster basieren auf aggregierten individuellen Wohnstandortentscheidungen, welche mitunter auf Marktangebot, Wohnpräferenzen und sozioökonomische Ressourcen zurückzuführen sind. In den vergangenen Jahren war Leipzig – wie viele andere Städte auch – von steigenden Mieten betroffen. Dieser Blogpost untersucht mithilfe der am Leibniz-Institut für Länderkunde entwickelten Analysesoftware hin&weg 1 die Hypothese, ob Ausländer:innen aufgrund steigender Mieten und wachsender … Eine Analyse der innerstädtischen Umzugsmuster in Leipzig mit dem hin&weg-Tool: Werden Ausländer:innen verdrängt? weiterlesen

, , ,

Ausgrenzung sichtbar machen – ein Theaterprojekt im öffentlichen Raum

Anhand von Forschungsergebnissen aus dem Projekt Alltagserfahrungen junger Geflüchteter und Asylsuchender im öffentlichen Raum (EEYRASPS) haben wir im Sommer 2021 gemeinsam mit Betroffenen eine performative Aktion für den öffentlichen Raum der Stadt Leipzig erarbeitet. Unser Plan: Wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt in eine emotional zugängliche künstlerische Aufführung zu übertragen. Im Mittelpunkt standen die vielfältigen Erfahrungen … Ausgrenzung sichtbar machen – ein Theaterprojekt im öffentlichen Raum weiterlesen

, ,

As a refugee in Leipzig – as trainee in the research project EEYRASPS

I am originating from Cameroon and since August 2020, I am in the asylum process in Germany. Even though I enjoyed the academic status of being a student that fled to Europe for an exchange programme, the stress and trauma I have experienced before reaching Europe was still fresh when reaching Leipzig. This difficult situation … As a refugee in Leipzig – as trainee in the research project EEYRASPS weiterlesen

, , , , ,

Die Zerstörung Leipzigs vor 77 Jahren – Fotoausstellung des IfL zeigt Altes und Neues

Leipzig, heißt es, habe einen der schönsten Bahnhöfe Deutschlands. Auf einem historischen Foto klafft in der Fassade der Westhalle ein riesiges Loch. Trümmer versperren die Eingänge. Rückblende: Am 4. Dezember 1943 gegen vier Uhr in der Früh werfen 442 britische Flieger mehr als 300.000 Bomben auf die Messestadt ab. Als die Leipziger aus ihren Schutzräumen … Die Zerstörung Leipzigs vor 77 Jahren – Fotoausstellung des IfL zeigt Altes und Neues weiterlesen

, , ,

Wie mobil sind Jugendliche? Einblicke in ein Leipziger Forschungsprojekt

I: Wovon hängt das ab, ob du die S-Bahn nimmst oder nicht?  P: Das kommt darauf an, wie viel Lust ich hab, mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren [lächelt], nein oder halt auch zeitlich [ernst], also die fährt ja nur einmal alle halbe Stunde. Und wenn es halt gerade passt, gucke ich halt auf … Wie mobil sind Jugendliche? Einblicke in ein Leipziger Forschungsprojekt weiterlesen

, , ,