Artikel zum Schlagwort: Kartographie

Was tun mit alten Karten?

In alten und oft schlecht sortierten Kartensammlungen zu stöbern, ist mühselig und wird – wenn man nicht zu den letzten Karten-Nerds zählt – kaum noch praktiziert. Das fein erzeugte Digitalisat mit entsprechender Erschließung ist längst gängige Praxis und hat auch neben Google Maps und Co. seine Daseinsberechtigung. Seit 2015 verwenden wir am IfL dazu eine … Was tun mit alten Karten? weiterlesen

,

Webkartographie 2.0 – Demokratisierung? Informationsdschungel? Nutzungskompetenzen?

Kartenkommunikation im GeoWeb 2.0 Die Herstellung und Nutzung von Karten hat sich mit der Verbreitung digitaler Medien sichtlich gewandelt. Während in der Vergangenheit ausgebildete Kartographen mit der Herstellung von Karten beauftragt waren, beschäftigt sich im GeoWeb 2.0 eine Mischung aus Laien, Experten, Softwareentwicklern, kommerziellen Unternehmen, staatlichen Institutionen, Privatpersonen, Bürgerbewegungen oder Online-Communities mit der Erstellung und … Webkartographie 2.0 – Demokratisierung? Informationsdschungel? Nutzungskompetenzen? weiterlesen

, ,

Wir tooltippen jetzt!

Auf den ersten Blick scheinen die Deutschland-Karten auf aktuell.nationalatlas.de wie immer: Sie überzeugen mit ästhetischer sowie kartographisch korrekter Darstellung und sind mit unserem „Prüfsiegel“ – dem IfL-Signet – versehen. Wer jedoch neugierig bleibt, wird von nun an mit ergänzenden Detailinformationen belohnt! Und so geht’s: Mit dem Scrollrad in die eigene Heimat gezoomt, eine sanfte Bewegung … Wir tooltippen jetzt! weiterlesen

, , ,